Zahnarztpraxis PearlDent
Zahnarztpraxis PearlDent
Kosten und Finanzierung für Veneers

Zahnersatz mit CEREC in Berlin Charlottenburg

Passgenaue Zahnrekonstruktion aus Keramik
Lassen Sie beschädigte Zähne durch die CEREC Behandlung mit optimaler Passform und harmonischem Aussehen für Ihr Gebiss rekonstruieren
Zahnarzt Elias Nisafi
Ich berate Sie persönlich!
- ZA Elias Nisafi
Präzise Restauration aus Keramik für beschädigte Zähne

Hochwertiger Zahnersatz

Mithilfe des CEREC Systems erstellen wir Inlays, Kronen oder Brücken besonders einfach und in kurzer Zeit. In nur einem Termin ersetzen wir Zähne mit Defekten und sorgen dafür, dass Sie wieder ein schönes Lächeln zeigen können.

Unser CEREC System (Ceramic Reconstruction) baut auf einem CAD/CAM Computer auf, der es ermöglicht, hochwertige Zahnersätze aus Keramik herzustellen. Mit Hilfe eines Scanners wird der beschädigte Zahn zuerst abgemessen, damit wir passgenaue Kronen, Inlays oder Brücken erhalten. Besonders präzise zeigt sich die Methode durch die Steuerung mit dem Computer, so dass eine exakte Rekonstruktion möglich ist. Im Vergleich zum herkömmlichen Zahnersatz ist unsere Behandlungsmethode unkompliziert und ermöglicht, dass Sie in nur einer Sitzung einen Zahnersatz erhalten, der optimal zum Rest Ihrer Zähne passt.

Hergestellt werden CEREC Restaurationen aus Keramik in Berlin von uns in Form von Inlays, Teilkronen, Kronen und Brücken, so dass wir Ihnen bei einer Vielzahl von beschädigten Zähnen helfen können. Sie profitieren von niedrigen Kosten, da wir die Aufnahmen Ihres Mundraums und die Herstellung des Zahnersatzes direkt in unserer Zahnarztpraxis durchführen. Zudem wird die Umwelt geschont, weil das Verfahren vom Scannen bis zur Produktion von Inlays und Co. digital ist und die Materialanforderungen auf ein Minimum reduziert werden. Durch die Herstellung aus Keramik zeigen sich die keramischen Zahnersätze besonders robust und müssen erst Jahre später ersetzt werden. Dabei kann durch eine Speicherung Ihrer Scans ein Ersatz in wenigen Minuten produziert werden.

Wann wird CEREC eingesetzt?

Mit CEREC (Chairside Economical Restoration of Esthetic Ceramics) stehen Zahnärzten vielfältige Einsatzmöglichkeiten zur Verfügung. Hier sind einige wichtige Punkte, die die Einsatzmöglichkeiten von CEREC umreißen:
Inlays, Onlays und Teilkronen: CEREC ermöglicht die passgenaue Herstellung von Inlays, Onlays und Teilkronen aus hochwertiger Keramik. Diese Restaurationsmöglichkeiten kommen zum Einsatz, wenn größere Zahnsubstanz wiederhergestellt werden muss.

Vollkeramische Kronen: Mit CEREC können vollkeramische Kronen in nur einer Sitzung hergestellt werden. Dadurch werden Provisorien überflüssig und der Patient erhält schnell eine dauerhafte Versorgung.

Veneers: Mit CEREC können auch Veneers hergestellt werden. Veneers sind hauchdünne Keramikschalen, die auf die Vorderseite der sichtbaren Zähne aufgebracht werden, um ästhetische Probleme wie Verfärbungen, kleine Zahnlücken oder Formabweichungen zu korrigieren.

Implantatprothetik: CEREC kann auch zur Herstellung von implantatgetragenem Zahnersatz eingesetzt werden. Der digitale Workflow ermöglicht eine präzise Anpassung des Zahnersatzes an das Implantat, um eine optimale Passform und Ästhetik zu gewährleisten.

Brücken: Mit CEREC können Brücken hergestellt werden, um fehlende Zähne zu ersetzen. Die Brücken werden individuell angefertigt und können langlebig und ästhetisch sein.

Reparaturen von Zahnersatz: CEREC kann auch zur Reparatur oder Modifikation von vorhandenem Zahnersatz eingesetzt werden. Kleinere Defekte oder Anpassungen können schnell und effizient vor Ort durchgeführt werden.
Digitale Aufnahme mit dem CEREC-System

Vorteile der CEREC-Behandlung

Lange Wartezeit entfällt mit CEREC
Im Gegensatz zum herkömmlichen Zahnersatz ist bei der CEREC-Methode in unserer Praxis in Berlin keine lange Wartezeit nötig.

In nur einer Sitzung erstellen wir das Abbild Ihres Zahnes und fertigen den passenden Zahnersatz für Sie an. Durch das 3D-Bild des Digitalscanners ist kein unangenehmer Abdruck nötig, sondern eine Kamera fertigt ein exaktes Bild Ihres Mundraums an. So entstehen Ihnen während des Termins keinerlei Unannehmlichkeiten und Sie können entspannt warten, bis Ihr Zahnersatz aus Keramik fertig ist.
Ebenso entfällt das Tragen eines Provisoriums, das bei gewöhnlichem Zahnersatz dafür sorgen kann, dass Patienten empfindlich auf heiße Speisen oder kalte Getränke reagieren. Stattdessen wird die Keramikrestauration noch während der Sitzung fertiggestellt und von unseren Zahnärzten vorsichtig eingesetzt, wodurch dass alle Schritte in einem Termin durchgeführt werden können.

Das Wichtigste
Kurze Wartezeit
Hochwertiges Material (Keramik)
Kein Abdruck nötig
Fräsvorgang mit CEREC-System

Konservierende Zahnmedizin

Passgenauer Zahnersatz: Prothetik auf höchstem Niveau

Mit Hilfe einer Zahnfarbbestimmung passen unsere Zahnärzte in Berlin Ihren Ersatz aus Keramik an die Farbe des beschädigten Zahnes und der umliegenden Zähne an. So fügt sich die CEREC Restauration optimal in Ihre Zahnreihe ein und lässt sich nicht als Zahnersatz erkennen. Das hochwertige Material aus Keramik sorgt dafür, dass die neuen Inlays, Brücken oder Kronen eine lange Lebensdauer besitzen und erst nach langem Tragen ersetzt werden müssen. Ein notwendiger Ersatz wird von unseren Zahnärzten in Berlin besonders schnell fertiggestellt, denn aus Ihren vorhandenen Scans können ganz einfach neue CEREC-Versorgungen angefertigt werden.

Das Wichtigste
Lange Lebensdauer
Viele Einsatzmöglichkeiten

Kosten für die CEREC-Behandlung in Berlin

Kosten & Finanzierung
Für CEREC-Kronen übernimmt die gesetzliche Krankenkasse den gewöhnlichen Zuschuss von aktuell 155€, während es bei Privatpatienten auf die Leistungen des jeweiligen Tarifs ankommt. Welche Kosten auf Sie zukommen, besprechen wir mit Ihnen im Voraus genau, damit Sie wissen, wie hoch Ihr Eigenanteil ist.

Eine Möglichkeit zur Erstattung bieten einige Zahnzusatzversicherungen an, bei denen Kronen oder Inlays, die mit Hilfe des CEREC-Systems erstellt wurden, in voller Höhe übernommen werden. Dies hängt allerdings von den Leistungen in Ihrem Tarif und Ihrer Versicherung ab. Klären Sie dies mit Ihrem Versicherer, um die Kosten für die CEREC-Behandlung besser einschätzen zu können.
Bei weiteren Fragen zur Finanzierung von Kronen, Inlays oder Brücken helfen Ihnen unsere Mitarbeiter gerne weiter. Nähere Informationen haben wir außerdem auf unserer Seite für Ratenzahlung und Zahnzusatzversicherung bei unserer Zahnarztpraxis in Berlin zusammengestellt.

Wie läuft eine Behandlung mit dem CEREC-System ab?

Behandlungsablauf mit CEREC in 3 Schritten
1. Schritt
2. Schritt
3. Schritt
Erste Phase der Behandlung
In der ersten Phase der Behandlung wird zunächst eine gründliche Untersuchung und Diagnose durch Ihren Zahnarzt durchgeführt. Sollte sich dabei herausstellen, dass eine Zahnrestauration wie beispielsweise eine Krone, ein Inlay oder ein Onlay notwendig ist, kommt CEREC zum Einsatz und leitet die Behandlung ein.
Hierbei bereitet Ihr Zahnarzt Ihren betroffenen Zahn sorgfältig vor, indem er Karies entfernt und die Zahnform modelliert, um genügend Platz für den Zahnersatz zu schaffen. Im Anschluss wird mittels eines intraoralen Scanners ein 3D-Scan des präparierten Zahns erstellt. Dieser Scanner erzeugt hochgenaue digitale Bilder Ihres Zahns, welche als Basis für den virtuellen Zahnersatz dienen.
Erste Phase der Behandlung mit der CEREC-Methode
Herstellung im Dentallabor
Nachdem der 3D-Scan erstellt wurde, verwendet Ihr Zahnarzt eine spezielle CAD/CAM-Software (Computer-Aided Design/Computer-Aided Manufacturing), um den Zahnersatz virtuell zu entwerfen. Mithilfe dieser Software kann Ihr Zahnarzt die genaue Form, Größe und Passform der Prothese an Ihre individuellen Bedürfnisse anpassen.

Sobald der Entwurf fertiggestellt ist, wird er an eine hochpräzise Fräsmaschine im zahntechnischen Labor geschickt. Dort wird der Zahnersatz aus einem Block hochwertiger Keramik oder einem anderen dauerhaften Material gefräst. Die Fräseinheit verwendet die präzisen digitalen Informationen, um den Zahnersatz in nur wenigen Minuten herzustellen.
CEREC-Zahnersatz im Eigenlabor
Zweite Phase der Behandlung
Nach der Herstellung des Zahnersatzes erfolgt die zweite Behandlungsphase, in der Ihr Zahnarzt den Zahnersatz in Ihren Mund einsetzt. Zunächst überprüft er den Zahnersatz auf Passgenauigkeit, Ästhetik und Okklusion. Gegebenenfalls können Anpassungen direkt vor Ort vorgenommen werden.

Wenn der Zahnersatz perfekt sitzt und alle Anpassungen abgeschlossen sind, wird er mit speziellen zahnärztlichen Befestigungsmaterialien dauerhaft an Ihrem Zahn befestigt. Ihr Zahnarzt sorgt dafür, dass die Prothese bequem sitzt, natürlich aussieht und sich nahtlos in Ihr Gebiss einfügt.

Der gesamte Behandlungsprozess mit CEREC bietet Ihnen mehrere Vorteile: Sie sparen Zeit, da der Zahnersatz direkt in der Zahnarztpraxis hergestellt wird und Sie nicht mehrere Termine wahrnehmen müssen. Außerdem werden keine Abdrücke genommen, was den Komfort erhöht. Darüber hinaus ermöglicht die digitale Präzisionstechnologie eine hohe Passgenauigkeit und ästhetische Qualität des Zahnersatzes.
Kosten und Finanzierung für Veneers
Beratung für Zahnersatz mit CEREC

Kostenlose CEREC Beratung

Mehr Informationen zum CEREC-System

Für weitere Fragen zu Inlays, Kronen oder Brücken, die von unserer Zahnarztpraxis in Berlin mit dem CEREC System erstellt werden, können Sie sich an unsere freundlichen Mitarbeiter wenden. Ein Mitglied unseres Teams nimmt sich gerne für Sie Zeit und berät Sie ausführlich, ob eine Keramik Restauration mit CEREC für Sie in Frage kommt. Anschließend können Sie entscheiden, ob Sie unser modernes System oder den herkömmlichen Zahnersatz bevorzugen.
Nehmen Sie jetzt mit unseren Mitarbeitern Kontakt auf, um einen Termin für Ihre CEREC-Behandlung zu vereinbaren. In nur einer Sitzung verhelfen wir Ihnen wieder zu einem strahlenden Lächeln.

Zahnarzt Elias Nisafi
Ich berate Sie persönlich!
- ZA Elias Nisafi
Was Patienten über uns sagen
Wir brauchen dein Feedback, um noch besser zu werden
Kontakt
Zahnarztpraxis PearlDent
Kantstraße 58,
10627 Berlin

Telefon: 030 3249635
Telefax: 030 31012520

info@pearldent.de
www.pearldent.de
Sprechzeiten
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
08:00 – 20:00 Uhr
08:00 – 20:00 Uhr
08:00 – 20:00 Uhr
08:00 – 20:00 Uhr
08:00 – 20:00 Uhr
Notfallsprechstunde
Montag – Donnerstag
13:00 – 15:00 Uhr
Anfahrt
Bus Wilmersdorfer Straße (M49, X34, X49, 309)
U-Bahn Wilmersdorfer Straße (U2, U7)
S-Bahn Berlin-Charlottenburg (S3)
Auto Parkplätze direkt vor der Praxis
Planen Sie jetzt Ihre individuelle Anfahrt
Google Bewertungen Zahnarztpraxis PearlDent
Doctolib Termin buchen
Jameda Zahnarztpraxis PearlDent
Facebook Zahnarztpraxis PearlDent
Instagram Zahnarztpraxis PearlDent
Mit Freunden teilen
Zahnarztpraxis PearlDent
Copyright © 2024 PearlDent
chevron-downarrow-right