Zahnarztpraxis PearlDent
Zahnarztpraxis PearlDent
Veneers Berlin

Veneers Berlin Charlottenburg

Qualität und Ästhetik vereint
Erreichen Sie schönere Zähne mit Veneers, die als hauchdünne und lichtdurchlässige Keramikschalen vorhandene Schäden an den Zähnen verstecken.
Zahnarzt Elias Nisafi
Ich berate Sie persönlich!
- ZA Elias Nisafi

Veneers Berlin

Veneer-Experten für schöne Zähne in Berlin
Veneers Berlin – In der Disziplin der Ästhetischen Zahnmedizin kommt der Verwendung von Veneers eine wichtige Funktion zu. Diese dienen dazu, verfärbte oder defekte Zähne zu kaschieren. Die Verblendschalen aus Keramik sind äußerst dünn und ähneln in ihrer Beschaffenheit dem natürlichen Zahnschmelz. Durch diese Eigenschaft wird ein harmonisches Gesamtbild der Zähne gewährleistet.

In der Zahnarztpraxis PearlDent in Berlin-Charlottenburg verbinden wir auf einzigartige Weise Technologie und zahnmedizinisches Handwerk zu einem unvergleichlichen Erlebnis für den Patienten. Als eines der modernsten Zahnarztpraxen Deutschlands mit erstklassiger und hochmoderner Ausstattung nutzen wir für eine reibungslose und schnelle Behandlung mit Veneers unser eigenes Dentallabor vor Ort. Wir sind spezialisiert auf ästhetische Zahnmedizin und arbeiten ausschließlich mit den besten Bio-Keramiken wie E-Max oder Feldspatkeramik, um höchste ästhetische Qualität unserer Ergebnisse beim Patienten zu gewährleisten.

Der vollständig digitalisierte Arbeitsablauf einer Veneer-Behandlung in unserer Zahnarztpraxis wird durch CAD-CAM und CEREC-Scanner unterstützt, wodurch Präzision und Schnelligkeit gewährleistet sind. Als Spezialist für Veneers in Berlin Charlottenburg möchte wir Ihnen die wissenschaftlichen und praktischen Aspekte dieser revolutionären Behandlungsmethode vorstellen und aufzeigen, wie Veneers dazu beitragen können, die Harmonie und Funktionalität Ihres Lächelns wiederherzustellen.

Veneers

Was sind Veneers?

Veneers – Bedeutung in der ästhetischen Zahnmedizin in Berlin
Ein Veneer, auch als Zahnverblendschalen bezeichnet, ist eine hauchdünne Schale aus Keramik oder Komposit. Diese werden mit einem speziellen Kleber auf die Vorderfläche der Zähne aufgetragen. Dabei können Farbe, Form und Größe individuell an den Patienten angepasst werden, was eine natürliche und ansprechende Optik ermöglicht.

Veneers werden zur Verbesserung der ästhetischen Erscheinung der Zähne verwendet und können eine Vielzahl von kosmetischen Problemen beheben, darunter Verfärbungen, Risse oder Brüche sowie kleine Fehlstellungen oder Lücken zwischen den Zähnen.

Veneers spielen in der ästhetischen Zahnmedizin eine entscheidende Rolle, da sie eine der effektivsten Methoden zur schnellen und dauerhaften Verbesserung des Zahnprofils darstellen. Anders als bei traditionellen Behandlungsmethoden wie Zahnbleaching oder kieferorthopädische Korrekturen bieten Veneers in Berlin eine länger anhaltende Lösung, die sowohl die Optik als auch, in einigen Fällen, die Funktion der Zähne verbessert.

In einer Welt, in der das äußere Erscheinungsbild immer mehr an Bedeutung gewinnt, bieten Veneers in der Zahnarztpraxis PerlDent Berlin Charlottenburg eine medizinisch fundierte und ästhetisch ansprechende Lösung. Die Behandlung mit Veneers stellt daher in der modernen ästhetischen Zahnmedizin eine unverzichtbare Methode dar, Patienten zu einem selbstbewussteren Auftreten zu verhelfen und die allgemeine Mundgesundheit zu fördern.

Das Wichtigste
Ästhetische Bedenken
Funktionelle Beeinträchtigung
Berufliche und soziale Unsicherheit
Lumineers oder Non-Prep-Veneers

Für wen eignen sich Veneers?

Gründe für eine Veneer-Behandlung in Berlin Charlottenburg
Bei vielen Patienten treten im Laufe der Zeit ästhetische Bedenken hinsichtlich ihrer Zähne auf. Abnutzungen, Verfärbungen, Absplitterungen, Zahnlücken oder leichte Fehlstellungen können das Erscheinungsbild des Gebisses beeinträchtigen und somit das Selbstbewusstsein negativ beeinflussen.

Die Behandlung mit Veneers Berlin ist vor allem bei Patienten beliebt, die eine sofortige Transformation ihres Lächelns suchen, ohne dabei invasive chirurgische Eingriffe in Kauf nehmen zu müssen. Sie eignen sich auch hervorragend für Patienten, bei denen herkömmliche Bleaching-Methoden nicht mehr greifen oder die aus medizinischen Gründen keine Zahnspangen tragen können.

Ein nicht zufriedenstellendes Zahnprofil kann weitreichende Folgen haben, nicht nur ästhetisch, sondern auch funktionell. Es kann das Kauen beeinträchtigen, das Sprechen erschweren und langfristig zu weiteren oralen Komplikationen führen. Darüber hinaus kann ein unsicheres Lächeln in beruflichen oder sozialen Situationen als Barriere empfunden werden.

Hier setzt wir bei uns in der Zahnarztpraxis PrearlDent in Berlin die fortschrittliche Technologie der Veneers an, um sowohl die Ästhetik als auch die Funktion wiederherzustellen.
Das Wichtigste
Hauchdünne Schalen aus Keramik oder Kompositmaterial
Dauerhaften Verbesserung des Zahnprofils
Ansprechende Optik
Veneers Berlin

Welche Arten von Veneers gibt es?

klassische Veneers & Non-Prep-Veneers
In der ästhetischen Zahnmedizin werden unterschiedliche Veneer-Arten verwendet, um den individuellen Anforderungen und Präferenzen der Patienten gerecht zu werden. Keramikveneers sind die am häufigsten eingesetzten Veneers. Sie werden aus hochwertiger Bio-Keramik gefertigt und sind bekannt für ihre hohe Langlebigkeit und ihre besondere Resistenz gegenüber Verfärbungen.

Eine andere Option sind Kompositveneers, die aus zahnfarbenem Füllmaterial bestehen. Ein wesentlicher Vorteil von Kompositveneers ist, dass sie direkt im Mund des Patienten geformt werden können, wodurch sie eine kostengünstigere Alternative zu Keramikveneers darstellen. Eine weitere, spezielle Kategorie sind die Lumineers. Ihre besondere Dünne ermöglicht es in vielen Fällen, auf das Abschleifen des natürlichen Zahns zu verzichten, weshalb sie als Non-Prep Veneers bezeichnet werden.

Der behandelnde Zahnarzt in unserer Zahnarztpraxis kann basierend auf der individuellen Situation und den Wünschen des Patienten die am besten geeignete Veneer-Art empfehlen.
Keramik-Veneers
Komposit-Veneers
Non-Prep-Veneers
Unterschiede und Gemeinsamkeiten

Veneers aus Keramik

Keramikveneers sind die gebräuchlichsten und populärsten Veneers in der ästhetischen Zahnmedizin. Gefertigt aus hochwertiger Bio-Keramik, zeichnen sie sich durch ihre Langlebigkeit und Resistenz gegenüber Verfärbungen aus.
Eigenschaften
Hochtransluzente Oberfläche, die das Licht ähnlich wie der natürliche Zahnschmelz reflektiert.
Extrem robust und beständig gegen Risse oder Brüche.
Resistent gegen Verfärbungen durch Lebensmittel oder Getränke.
Vorteile
Natürliches Erscheinungsbild, das kaum von echten Zähnen zu unterscheiden ist.
Langlebigkeit: Bei guter Pflege können sie bis zu 20 Jahre oder länger halten.
Sie benötigen wenig bis keinen Ersatz im Laufe der Zeit.

Veneers aus Komposit

Kompositveneers sind aus einem Kunststoffmaterial hergestellt und bieten eine kostengünstigere Alternative zu Keramikveneers. Sie werden direkt am Behandlungstag angefertigt und können in einer Sitzung angebracht werden.
Eigenschaften
Bestehen aus einer Mischung von Resin-Kunststoff (Kunstharz) und Glaspulver.
Flexibler und weniger spröde als Keramik.
Vorteile
Kosteneffizient: In der Regel günstiger als Keramikveneers.
Schnelle Anwendung: Können oft in nur einer Sitzung angebracht werden.
Minimalinvasive Methode: Weniger Zahnsubstanz muss entfernt werden.

Lumineers oder Non-Prep Veneers Berlin

Lumineers sind eine spezielle Art von Veneers, die noch dünner sind als herkömmliche Keramikveneers und kaum oder gar keine Vorbereitung der Zahnoberfläche erfordern. Sie werden einfach über die vorhandenen Zähne gelegt, was den Eingriff weniger invasiv macht.
Eigenschaften
Extrem dünn, oft nicht dicker als eine Kontaktlinse.
Aus patentierter Cerinate-Keramik hergestellt.
Vorteile
Schmerzfreie Anwendung ohne das Bedürfnis nach Anästhesie.
Erhalt der natürlichen Zahnstruktur.
Umkehrbare Anwendung: können entfernt werden, ohne den Zahn dauerhaft zu verändern.

Veneer-Arten: Unterschiede und Gemeinsamkeiten

Während alle drei Veneer-Arten darauf abzielen, das ästhetische Erscheinungsbild des Lächelns zu verbessern, unterscheiden sie sich hinsichtlich Material, Kosten, Haltbarkeit und dem erforderlichen Eingriff.
Gemeinsamkeiten
Ästhetische Verbesserung
Biokompatibilität
Möglichkeit der Farbanpassung
Unterschiede
Material: Keramik vs. Komposit vs. spezielle Lumineer-Keramik
Kosten: Kompositveneers sind in der Regel günstiger
Prozedur: Lumineers erfordern weniger Vorbereitung und sind weniger invasiv
Kosten und Finanzierung für Veneers

Veneers aus Berlin - Kosten & Finanzierung

Wieviel kosten Veneers in Berlin?

Weil Veneers in Berlin als kosmetische Behandlung gelten, werden die Kosten für die Verblendschalen nicht von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen. Auch bei Privatpatienten müssen Sie vorher bei Ihrer Versicherung nachfragen, ob Veneers zu den übernommenen Leistungen gehören.

Wir bieten Ihnen allerdings eine Vielzahl von Finanzierungsoptionen an, so dass Sie die Kosten für die Behandlung etwa in Raten bezahlen können. Auch der Abschluss einer Zahnzusatzversicherung kann bei einer Finanzierung der Keramikschalen hilfreich sein, hängt aber von den jeweiligen Angeboten der Versicherungen ab. Die Höhe der Kosten wird von der Zahl der Veneers und dem Typ der Verblendschalen aus Keramik bestimmt.
Falls Sie Fragen zur Finanzierung haben, bespricht unser erfahrenes Team gerne alle Optionen mit Ihnen und klärt Sie über die Kosten näher auf.

Das Wichtigste
Private Leistung
Finanzierungsmöglichkeiten (Ratenzahlung)
Kostenlose Beratung in unserer Praxissicherheit
Ergebnisse der Veneers-Behandlung

Vorher-Nacher-Bilder

Beispiele einer Veneer-Behandlung von Zahnarzt Elias Nisafi
Wir freuen uns sehr, Ihnen unsere Vorher-Nachher-Bilder präsentieren zu können. Diese zeigen Ihnen, welche beeindruckenden Veränderungen wir bei unseren Patientinnen und Patienten erreichen können.

Wir sind stolz darauf, dass wir durch unsere Behandlungen das Selbstbewusstsein und die Lebensqualität unserer Patienten verbessern können. Diese Bilder sind jedoch nur ein kleiner Ausschnitt unserer Arbeit. Wir haben noch viele weitere Bilder auf unserem Instagram-Profil, auf dem wir regelmäßig unsere neuesten Behandlungen und Ergebnisse teilen. Dort können Sie auch sehen, wie wir unterschiedliche Zahnprobleme erfolgreich behandeln.

PearlDent­ - Instagram-Profil

Kostenlose Beratung für Veneers

Anfrage zu Veneers in Berlin-Charlottenburg

Finden Sie mehr über Veneers heraus bei in der Zahnarztpraxis PearlDent. Falls Sie noch Fragen zu einer Behandlung mit Veneers Berlin haben, die auf dieser Seite nicht beantwortet wurden, können Sie sich direkt an unsere Zahnarztpraxis in Berlin wenden. Dort klärt Sie ein Zahnarzt oder eine Zahnärztin unseres Teams gerne weiter über die Verblendschalen aus Keramik auf und hilft Ihnen bei der Entscheidung, ob dies die beste Wahl für Ihre Zähne ist oder alternative Zahnbehandlungen, wie z.B. in der Kieferorthopädie, eine bessere Lösung sind.
Zögern Sie nicht länger und machen Sie wieder mit einem schönen Lächeln auf sich aufmerksam. Mit Veneers Berlin erhalten Sie weiße Zähne, die ein harmonisches Gesamtbild erzielen.

Jetzt Beratung buchen
Umfangreiche Beratung für Veneers in Berlin
Bevor Sie einer Behandlung mit Veneers oder Non-Prep-Veneers Berlin zustimmen, klärt ein Zahnarzt bei PearlDent Sie umfangreich über die Methode auf, damit Sie Vor- und Nachteile kennen. So können Sie selbst entscheiden, ob die Keramikverblendungen für Sie in Frage kommen oder Sie stattdessen eine Alternative bevorzugen. Da sich Veneers nicht für alle beschädigten Zähne eignen, schauen wir uns Ihren Fall genau an und beraten Sie, wie abgebrochene Zähne oder auffällige Füllungen kaschiert werden können. Gerne können Sie unser Team bereits im Voraus bei Fragen erreichen und einen möglichen Termin mit uns absprechen.
Finanzierungs­möglichkeiten in unserer Praxis
Obwohl ein makelloses Lächeln mit weißen Zähnen einen positiven Effekt bei Patienten auslösen kann, werden Veneers als rein kosmetische Behandlung betrachtet und die Kosten von den gesetzlichen Krankenkassen nicht bezahlt. Dadurch müssen Sie selbst für das Aufkleben der Keramikschalen aufkommen und erhalten weder Teil- noch Gesamtsumme erstattet. Damit Sie den kompletten Preis bei Verblendschalen für mehrere Zähne nicht auf einmal zahlen müssen, bietet unsere Praxis für Veneers Berlin eine Reihe von Finanzierungsoptionen an. Fragen Sie dazu einfach unsere Zahnärzte während des Termins oder kontaktieren Sie uns zuvor, um mehr über die Möglichkeiten für Ratenzahlung und Co. zu erfahren.
FAQ FÜR VENEERS BERLIN

FAQs – Häufig gestell­te Fragen für Veneers in Berlin

Veneers sind lichtdurchlässige Keramikverblendungen, die Schäden an Ihren Zähnen verdecken und ganz ohne Bohren aufgeklebt werden. So können Sie ohne teure Eingriffe für ein strahlendes Lächeln sorgen und müssen Ihre Zähne nicht verstecken.
Durch das strapazierfähige Keramikmaterial und immer neue Verbesserungen müssen moderne Veneers häufig erst nach 10 Jahren oder mehr ausgetauscht werden. Diesen Zeitraum können Sie weiter verlängern, indem Sie durch eine regelmäßige Mundhygiene, Kontrolluntersuchungen und Zahnreinigungen auf die Verblendschalen achten.
Veneers gelten als kosmetischer Eingriff und werden deshalb von der gesetzlichen Krankenkasse nicht übernommen. Unsere Praxis bietet Ihnen für Veneers in Berlin aber eine Ratenzahlung und andere Finanzierungsmethoden an, damit Sie die Kosten nicht sofort bezahlen müssen.
Lumineers sind Teil der Non-Prep-Veneers und als Markenname vom Hersteller Den-Mat geschützt. Daher werden Lumineers oft synonym mit Non-Prep-Veneers verwendet, nutzen allerdings eine spezialisierte Technik und werden nicht von jedem Zahnarzt angeboten.
Was Patienten über uns sagen
Wir brauchen dein Feedback, um noch besser zu werden
Kontakt
Zahnarztpraxis PearlDent
Kantstraße 58,
10627 Berlin

Telefon: 030 3249635
Telefax: 030 31012520

info@pearldent.de
www.pearldent.de
Sprechzeiten
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
08:00 – 20:00 Uhr
08:00 – 20:00 Uhr
08:00 – 20:00 Uhr
08:00 – 20:00 Uhr
08:00 – 20:00 Uhr
Notfallsprechstunde
Montag – Donnerstag
13:00 – 15:00 Uhr
Anfahrt
Bus Wilmersdorfer Straße (M49, X34, X49, 309)
U-Bahn Wilmersdorfer Straße (U2, U7)
S-Bahn Berlin-Charlottenburg (S3)
Auto Parkplätze direkt vor der Praxis
Planen Sie jetzt Ihre individuelle Anfahrt
Google Bewertungen Zahnarztpraxis PearlDent
Doctolib Termin buchen
Jameda Zahnarztpraxis PearlDent
Facebook Zahnarztpraxis PearlDent
Instagram Zahnarztpraxis PearlDent
Mit Freunden teilen
Zahnarztpraxis PearlDent
Copyright © 2024 PearlDent
chevron-downarrow-leftarrow-right